„Nichtrauchen ist stark!“ – Gesundheitstag der Klassen 7

Einen Gesundheitstag zum Thema „Nichtrauchen ist stark!“ veranstalteten die Klassen 7a und 7b am 8. bzw. 9. Oktober. Dabei machten die Schülerinnen und Schüler ihren eigenen Standpunkt zur Problematik deutlich und führten viele Gründe dafür an, zum Rauchen „Nein!“ zu sagen.

Vier Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der LOBBY Paderborn waren im Laufe des Vormittags zu Gast und informierten an verschiedenen Stationen zu den Gefahren des Rauchens. Anschaulich wurde das besonders bei einer großdimensionierten Zigarette, die die Vielzahl der im Tabak enthaltenen Schadstoffe zeigte. Den Schülern blieb dadurch z.B. gut im Gedächtnis, dass die Zigarette die gleichen Schadstoffe enthält wie etwa WC-Reiniger, Batterien oder Rattengift. An einer Quizstation konnten die Siebtklässler ihr Vorwissen testen oder mussten einfach schätzen, wenn es z.B. um die Zahl der Menschen ging, die in Deutschland jährlich an den Folgen des Tabakkonsums sterben.

Die Experten der LOBBY räumten auch mit dem Irrglauben auf, dass E-Zigaretten oder E-Shishas harmlos seien. Zum Ende des Tages sprachen sich die Klassen einstimmig für die Teilnahme am Wettbewerb „Be Smart – Don´t Start!“ aus, dessen Zielsetzung es ist, dass die Schülerinnen und Schüler möglichst spät und am besten gar nicht mit dem Rauchen beginnen. Darin unterstützt diese Aktion auch unsere schulische Arbeit zur Gesundheitserziehung, wie sie in unserem Schulprogramm verankert ist.

weitere Informationen zum Wettbewerb