Sterne, die Wünsche erfüllen

Im Kreis Paderborn leben 15% der Kinder unter der Armutsgrenze. Oft ist es den Familien nicht möglich, auch nur bescheidene Wünsche zum Weihnachtsfest zu erfüllen.

Das Jugendrotkreuz des Kreises Paderborn verteilt  seit einigen Jahren Sterne, auf denen die  Wünsche bedürftiger Kinder aufgeklebt sind, und von der Bevölkerung erfüllt werden können.

In diesem Jahr haben 1500 Kinder und Jugendliche ihre Wünsche im Wert von 20 – 25 € abgegeben.

An der Franz-Stock-Realschule Hövelhof haben die Schulsanitäter und ihre Betreuungslehrerin Beatrix Gierling für diese Aktion am Tag der offenen Tür und innerhalb des Kollegiums  gesammelt.

Beatrix Gierling überreichte nun das Geld an Maike Twielemeier, stellvertretende JRK-Leiterin und Lena Koch vom Jugendrotkreuz Schloss Neuhaus. Beide freuen sich darauf, ein paar weitere Wünsche wahr werden zu lassen.

Danke an alle Spender und Sammler!