Beratung an der Franz Stock Realschule

Seit dem Schuljahr 2019/2020 ist es uns möglich den Schülerinnen und Schülern, sowie den Eltern ein erweitertes Beratungsangebot anzubieten. Mit der Beratungslehrerin Frau Krewet und der Schulsozialarbeiterin Frau Pasel bekommt unsere bereits bekannte Beratungslehrerin Frau von Gernet große Unterstützung.

 

Das neue BeratungsTeam

Frau A. von Gernet
Beratungslehrerin
a.vongernet@realschule-hoevelhof.de
Telefonische Erreichbarkeit über das Sekretariat der Schule
Frau M. Pasel
Schulsozialarbeiterin
m.pasel@realschule-hoevelhof.de
Telefon: 05257/ 5009 655
Frau M. Krewet
Beratungslehrerin
m.krewet@realschule-hoevelhof.de
Telefonische Erreichbarkeit über das Sekretariat der Schule

 

Wann kann ich Beratung in Anspruch nehmen?

Immer dann, wenn das Gefühl sagt, dass etwas nicht stimmt! Also immer gerne dann, wenn Sie Probleme oder Fragen haben zum Thema 

  • Hausaufgaben und deren Bewältigung und wenn diese Stress oder Unzufriedenheit verursachen
  • Konzentration im Unterricht
  • Mobbing/ Cybermobbing
  • Nutzung von Medien bei Kindern und Jugendlichen
  • Konflikte zwischen Mitschülerinnen und Mitschülern / Lehrerinnen und Lehrern
  • Emotionale Belastungen jeglicher Art

oder einfach nur ein Gespräch suchen, das Sie in Ihren Handlungen als Eltern unterstützen soll. Die Beratung ist stets freiwillig und kostenfrei.

Wir sind gerne für Sie da!