SchuBS Informatik: Abschlussfeier mit Zertifikatsübergabe

Seit März 2019 haben 24 Jugendliche am ersten Durchgang SchuBS Informatik teilgenommen, darunter auch Marlon Hövekenmeier aus unserer 10c. Neben SchuBS Technik und SchuBS Pflege ist die Informatik der dritte Bereich, in dem sich dieses erfolgreiche Projekt engagiert. SchuBS  (= Schule und Betrieb am Samstag) verlangt von den teilnehmenden Schülerinnen und Schülern ein hohes Engagement über mehrere Monate hinweg, bietet dafür aber auch einen intensiven Einblick in die entsprechenden Berufsfelder und eine gute Möglichkeit zur persönlichen Berufsorientierung und Weiterentwicklung.

Bei SchuBS Informatik haben die Jugendlichen die ganze Bandbreite der Informationstechnologie im beruflichen Umfeld kennengelernt: IT-Projektmanagement, Programmierung, Gestaltung von Apps, Netzwerktechnologie, Datensicherheit, Projektentwicklung, Webdesign, Marketing u.a. . Dabei sind sie von zahlreichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern verschiedener Paderborner IT-Unternehmen und Instituten unterstützt worden.

Bei der Abschlussfeier stellten die SchuBS-Teilnehmerinnen und -Teilnehmer ihre Projektarbeiten den anwesenden Eltern und Lehrern vor. Frau Dr. Riepe, Projektleiterin von SchuBS, skizzierte die Konzeption von SchuBS Informatik und betonte, dass in kürzester Zeit ein interessantes Angebot aufgestellt worden war, an dem 4 Mädchen und 18 Jungen von 17 verschiedenen Schulen teilgenommen und von Anfang bis Ende auch durchgehalten haben.

Nach kurzen Grußworten überreichten Michael Uhlich von der Bezirksregierung Detmold, Jürgen Behlke von der IHK und Vinzenz Heggen, stellvertretender Landrat des Kreises Paderborn, die Zertifikate an die SchuBS-Informatiker, denen der Einstieg in die von der Digitalisierung, aber auch vom Fachkräftemangel gekennzeichnete Berufswelt offensteht.

Herzliche Glückwünsche zur erfolgreichen Teilnahme richten wir an Marlon Hövekenmeier, für ihn geht es nach der Klasse 10 mit einem tollen Ausbildungsplatz im IT-Bereich weiter. Für vier weitere Zehntklässler steht die Schlussphase von SchuBS Technik an, die mit einer Feier am 18. Januar bei Benteler beendet wird.

Der nächste SchuBS-Durchgang ist bereits bei den Schülerinnen und Schülern aus den Klassen 9 und bei deren Eltern vorgestellt worden, erste Bewerbungen zur Teilnahme sind erfolgreich abgegeben worden. Weitere Neuntklässler sollten sich bei Interesse zeitnah um eine Bewerbung für SchuBS Pflege, SchuBS Technik oder SchuBS Informatik kümmern.

weitere Informationen